AnalyseNews

  • Der beste Newsletter des Marktes
  • An Ihren Bedarf angepasst
  • Kostenlos per E-Mail täglich vor Börseneröffnung

AnalyseNews erhalten:

E-Mail:

Kostenloser Newsletter per E-Mail täglich vor Börseneröffnung

Inhalt
Signale
Alle Indikatoren - Mittlere Sicht
Castellum30. Nov 2022
Securitas B30. Nov 2022
Swedish Orphan Biovitr30. Nov 2022
Storskogen30. Nov 2022
Fabege30. Nov 2022

Der Markt verzeichnete am Mittwoch eine leichte Aufwärtsbewegung, und der OMX Stockholm PI (OMXSPI) schloss bei 803 Punkte, was einem Plus von 0.4% entspricht. Der gesamte November gab einen Gewinn von 7.1%.

483 Aktien schlossen mit Gewinn und 531 mit Verlust. 65 Aktien blieben unverändert und schlossen wie am Vortag. 49 Aktien wurden nicht gehandelt.

Der Gesamtwert des Handelsvolumens an Aktien und primären Kapitalzertifikaten entsprach am Mittwoch ca. 45.0 Milliarden kronor.

Das für Investor A (INVEA) verzeichnete Handelsvolumen war sehr hoch. Die Transaktionen für die Aktie beliefen sich auf ingesamt 562 Millionen kronor, 14 mal so viel wie an einem normalen Tag. Investor A (INVEA) schloss bei 200 kronor, nach einem leichten Plus von 0.7%. Allerdings sieht es technisch nicht so gut aus. Die Aktie ist auf mittlere Sicht trendmäßig negativ, und eine weitere Abwärtsbewegung ist zu erwarten.
Das für Addtech B (ADDTB) verzeichnete Handelsvolumen war sehr hoch. Die Transaktionen für die Aktie beliefen sich auf ingesamt 632 Millionen kronor, 12 mal so viel wie an einem normalen Tag. Addtech B (ADDTB) legte mit 5.1% kräftig zu und schloss bei 154 kronor. Einen so hohen Kursgewinn hat es seit dem 10. November nicht mehr gegeben. Damals legte die Aktie um 9.3% zu. Im letzten Monat hat die Aktie ganze 15.2% zulegt. Die Aktie ist auf mittlere Sicht trendmäßig negativ.
Svenska Aerogel Holding (AERO) schloss bei 0.42 kronor, nach einem Plus von 17.3%. Die Aktie hat seit dem 11. Februar nicht mehr so hoch notiert. In der letzten Woche hat die Aktie ganze 154.5% zugelegt. Auch technisch sieht es gut aus. Die Aktie ist auf mittlere Sicht trendmäßig negativ, aber hat den Widerstand bei ca. 0.39 kronor nach oben durchbrochen.
Epiroc B (EPIB) entwickelte sich positiv und stieg um 2.2% auf eine Schlussnotierung von 174 kronor. Einen höheren Schlusskurs hat die Aktie seit dem 22. März nicht mehr erreicht. Die Aktie ist damit in den letzten 9 Tagen an insgesamt 7 Tagen gestiegen. Seit dem Kaufsignal aus einer Doppeltief-Formation vor 3 Wochen hat die Aktie nun um 8.4% zugelegt. Das Handelsvolumen war außerdem hoch. Insgesamt wurden für die Aktie Käufe und Verkäufe in Höhe von 278 Millionen kronor verzeichnet - 4 mal so viel wie das durchschnittliche Tagesvolumen.
Das für Volvo A (VOLVA) verzeichnete Handelsvolumen war sehr hoch. Die Transaktionen für die Aktie beliefen sich auf ingesamt 385 Millionen kronor, 11 mal so viel wie an einem normalen Tag. Volvo A (VOLVA) schloss etwas leichter bei 200 kronor, was einem Minus von 0.8% entspricht. Technisch sieht es ebenfalls nicht so gut aus. Die Aktie ist auf mittlere Sicht trendmäßig negativ, hat die Unterstützung bei ca. 200 kronor marginal nach unten durchbrochen, und eine weitere Abwärtsbewegung ist zu erwarten.

US 500 am Dienstag etwas leichter
Der Markt verzeichnete am Dienstag eine leichte Abwärtsbewegung, und der S&P 500 (SP500) schloss bei 3958 Punkte, was einem Minus von 0.2% entspricht.

Indizes
OMX Stockholm PI
arrow red   Verkaufskandidat
OMX Stockholm PI hat die obere Linie eines Abwärtstrendkanals nach oben hin durchbrochen. Daher ist ein schwächerer Kursrückgang als ursprünglich angenommen zu erwarten oder aber der Beginn einer Seitwärtsentwicklung. Der Index testet den Widerstand bei ca. 806 Punkte. Dies sollte eine Reaktion nach unten ergeben, wobei ein Durchbruch nach oben bei 806 Punkte ein Kaufsignal auslöst. Auf mittlere Sicht gilt der Index als technisch negativ.
S&P 500
arrow red   Schwacher Verkaufskandidat
S&P 500 bewegt sich auf mittlere Sicht in einem Abwärtstrendkanal. Dies signalisiert einen zunehmenden Pessimismus der Anleger und lässt auf einen weiteren Kursrückgang für S&P 500 schließen. Der Kurs hat die Zielvorgabe von 4001 nach dem Bruch einer Doppeltief-Formation erreicht. Der Kurs ist jetzt etwas gefallen, doch die Formation deutet einen weiteren Kursanstieg an. Der Index hat eine Unterstützung bei ca. 3670 Punkte und einen Widerstand bei ca. 4160 Punkte. Die RSI-Kurve tendiert nach unten. Dies unterstützt das negative Trendbild. Auf mittlere Sicht gilt der Index insgesamt als technisch leicht negativ.
Kaufkandidat des Tages
OMX Stockholm Basic Materials PI (SX55PI) Kurs 2558.22, 30. Nov 2022
chart
OMX Stockholm Basic Materials PI bewegt sich in einem nahezu horizontalen Trendkanal auf mittlere Sicht. Dies weist darauf hin, dass die Anleger unsicher sind und auf Signale hinsichtlich der weiteren Richtung warten. Ein Ausbruch nach oben wäre ein Kaufsignal, ein Ausbruch nach unten hingegen ein Verkaufssignal. Hat aufgrund eines Durchbruchs des Widerstandslevels nach oben hin bei 2542 ein Kaufsignal von einer Doppeltief-Formation generiert. Ein weiterer Anstieg auf 2829 oder höher wird signalisiert. Der Index liegt zwischen der Unterstützung bei ca. 2540 Punkte und dem Widerstand bei ca. 2600 Punkte; ein nachhaltiger Bruch eines dieser Niveaus wird die weitere Richtung anzeigen. Die RSI-Kurve tendiert nach oben. Dies ist ein frühes Signal dafür, dass auch beim Kurs eine mögliche Trendumkehr nach oben ansteht. Auf mittlere Sicht gilt der Index insgesamt als technisch positiv.
Empfehlung: Kaufen
Indizes Vortag
AEX0.89%724.10
ATX0.00%3406.09
CAC401.04%6738.55
COMPX-0.59%10984.00
DAX0.29%14397
HEX0.84%11070.00
N1001.09%1286.97
OMXC25GI0.87%1883.73
OMXSPI0.40%803.40
OSEBX0.28%1220.76
PSI200.20%5830.42
TECDAX-1.55%3025.83
BUK100P0.93%758.76
EURUSD-0.08%1.0300
CL (OIL)1.24%78.20
Indexauswertungen
 KML
AEXposnegpos
ATXneutralneutralneutral
CAC40pospospos
COMPXnegneutralpos
DAXneutralnegpos
HEXposposneutral
N100pospospos
OMXC25GIneutralnegneutral
OMXSPIneutralnegpos
OSEBXposposneutral
PSI20posneutralpos
TECDAXnegnegpos
BUK100Ppospospos
EURUSDposnegneg
CL (OIL)negneutralpos

K: Kurzfristig.    M: Mittlere Sicht.    L: Langfristig.
Das Börsenbarometer
Stockholmsbörsen - Mittlere Sicht
 
      
16% 48% 36%
 187 Kaufkandidaten
 567 Beobachten
 428 Verkaufskandidaten
\"Erfahren Sie, was die Insider machen! Insiderkäufe sind grün, Insiderverkäufe rot dargestellt.\"
 
   Letzter Monat:
   74% Kaufen
   434 Kaufen
   152 Verkaufen
AnalyseNews abbestellen
Haftungsausschluss Copyright © 2022 Investtech.com AS, Org nr 978 655 424 MVA


Die Anlageempfehlungen werden von Investtech.com AS ("Investtech") ausgearbeitet. Investtech übernimmt keine Haftung für die Vollständigkeit oder Richtigkeit der jeweiligen Analyse. Ein etwaiges Engagement aufgrund der aus den Analysen resultierenden Empfehlungen/Signale erfolgt zur Gänze für Rechnung und Risiko des Anlegers. Investtech haftet nicht für Verluste, die sich direkt oder indirekt infolge der Nutzung von Investtechs Analysen ergeben. Angaben zu etwaigen Interessenkonflikten gehen stets aus der Anlageempfehlung hervor. Weitere Informationen zu Investtechs Analysen finden Sie unter disclaimer.

[ Auf Standardeinstellung des Newsletters zurücksetzen ]

AnalyseNews bearbeiten

Registrieren Sie sich als Empfänger von AnalyseNews, um den Inhalt bearbeiten zu können.
 


Die Anlageempfehlungen werden von Investtech.com AS ("Investtech") ausgearbeitet. Investtech übernimmt keine Haftung für die Vollständigkeit oder Richtigkeit der jeweiligen Analyse. Ein etwaiges Engagement aufgrund der aus den Analysen resultierenden Empfehlungen/Signale erfolgt zur Gänze für Rechnung und Risiko des Anlegers. Investtech haftet nicht für Verluste, die sich direkt oder indirekt infolge der Nutzung von Investtechs Analysen ergeben. Angaben zu etwaigen Interessenkonflikten gehen stets aus der Anlageempfehlung hervor. Weitere Informationen zu Investtechs Analysen finden Sie unter disclaimer.


Die Anlageempfehlungen werden von Investtech.com AS ("Investtech") ausgearbeitet. Investtech übernimmt keine Haftung für die Vollständigkeit oder Richtigkeit der jeweiligen Analyse. Ein etwaiges Engagement aufgrund der aus den Analysen resultierenden Empfehlungen/Signale erfolgt zur Gänze für Rechnung und Risiko des Anlegers. Investtech haftet nicht für Verluste, die sich direkt oder indirekt infolge der Nutzung von Investtechs Analysen ergeben. Angaben zu etwaigen Interessenkonflikten gehen stets aus der Anlageempfehlung hervor. Weitere Informationen zu Investtechs Analysen finden Sie unter disclaimer.

Titlex

OK
+