AnalyseNews

  • Der beste Newsletter des Marktes
  • An Ihren Bedarf angepasst
  • Kostenlos per E-Mail täglich vor Börseneröffnung

AnalyseNews erhalten:

E-Mail:

Kostenloser Newsletter per E-Mail täglich vor Börseneröffnung

Inhalt
Signale
Alle Indikatoren - Mittlere Sicht
Sap SE30. Nov 2021
Linde Plc26. Nov 2021
Infineon Tech.AG Na o.26. Nov 2021
Deutsche Telekom AG26. Nov 2021
Allianz Se vink NA o.N26. Nov 2021

Der Markt präsentierte sich am Mittwoch mit einem kräftigen Plus, und der Dax (Performanceindex) (DAX) legte um 2.47% auf eine Schlussnotierung von 15473 Punkte zu. Einen so hohen Tagesgewinn hatte der Index seit dem 8. März (plus 3.31%) nicht mehr.

27 Aktien hatten einen Kursanstieg und 3 einen Kursrückgang, während 0 unverändert blieben. 0 Aktien wurden nicht gehandelt.

Am Mittwoch entsprach der Wert des gehandelten Gesamtvolumens an Aktien und primären Kapitalzertifikaten ca. 4.3 Milliarden Euro.

Allianz Se vink NA o.N. (ALV) schloss bei 199 Euro, nach einem Kursanstieg von 3.39%. Das letzte Mal, dass die Aktie so stark zulegte, war am 8. März (plus 3.66%). Allerdings sieht es technisch nicht so gut aus. Die Aktie ist auf mittlere Sicht trendmäßig negativ, und eine weitere Abwärtsbewegung ist zu erwarten.
Infineon Tech.AG Na o.N. (IFX) schloss bei 42.09 Euro, nach einem Kursanstieg von 5.41%. Das letzte Mal, dass die Aktie so stark zulegte, war am 8. Januar (plus 7.05%). Auch technisch sieht es gut aus. Die Aktie ist auf mittlere Sicht trendmäßig positiv, weist eine Unterstützung bei ca. 36.20 Euro auf, und ein weiterer Anstieg ist zu erwarten.
Siemens AG NA (SIE) legte ganze 4.77% zu und schloss bei 148 Euro. Einen so hohen Kursgewinn hat es seit dem 22. Januar nicht mehr gegeben. Damals legte die Aktie um 7.27% zu. Technisch sieht es ebenfalls gut aus. Die Aktie ist auf mittlere Sicht trendmäßig positiv, hat den Widerstand bei ca. 146 Euro marginal nach oben durchbrochen, und ein weiterer Anstieg ist zu erwarten.
Bay.Motoren Werke AG St (BMW) schloss bei 88.64 Euro, nach einem Plus von 4.31%. Einen so hohen Tagesgewinn hatte die Aktie seit dem 17. März (plus 6.16%) nicht mehr. Technisch sieht es ebenfalls gut aus. Die Aktie ist auf mittlere Sicht trendmäßig positiv, und ein weiterer Anstieg ist zu erwarten.
BASF SE (BAS) legte mit 2.38% kräftig zu und schloss bei 59.26 Euro. Das letzte Mal, dass die Aktie so stark zulegte, war am 9. Juli (plus 3.45%). Technisch sieht es allerdings nicht so gut aus. Die Aktie ist auf mittlere Sicht trendmäßig negativ, und eine weitere Abwärtsbewegung ist zu erwarten.

Kräftiges Plus an CDAX
Der Markt präsentierte sich am Mittwoch mit einem kräftigen Plus, und der Cdax-Gesamtindex (Perf) (CDAX) legte um 2.36% auf eine Schlussnotierung von 1452 Punkte zu. Das letzte Mal, dass der Index so stark zulegte, war am 8. März (plus 2.62%).

US 500 stark gefallen
Der Markt präsentierte sich am Dienstag mit einem kräftigen Minus, und der S&P 500 (SP500) fiel um 1.90% auf eine Schlussnotierung von 4567 Punkte. Der gesamte November gab einen Verlust von 0.8%.

Indizes
Dax (Performanceindex)
arrow yellow   Beobachten
Dax (Performanceindex) hat den Aufwärtstrendkanal auf mittlere Sicht nach unten gebrochen, daher ist eine zunächst schwächere Wertsteigerung als ursprünglich zu erwarten. Der Index liegt zwischen der Unterstützung bei ca. 15150 Punkte und dem Widerstand bei ca. 15700 Punkte; ein nachhaltiger Bruch eines dieser Niveaus wird die weitere Richtung anzeigen. Das Volumen war in der Vergangenheit niedrig bei Kurshochs und hoch bei Kurstiefs. Die Volume Balance ist ebenfalls negativ. Dies schwächt der Index. Auf mittlere Sicht gilt der Index insgesamt als technisch neutral.
Cdax-Gesamtindex (Perf)
arrow yellow   Beobachten
Cdax-Gesamtindex (Perf) bewegt sich auf mittlere Sicht in einem Aufwärtstrendkanal. Aufwärtstrends lassen darauf schließen, dass sich der Markt in einer positiven Entwicklung befindet und das Kaufinteresse der Anleger steigt. Der Index hat eine Unterstützung bei ca. 1410 Punkte und einen Widerstand bei ca. 1520 Punkte. Die Volumenhochs und -tiefs korrelieren schlecht mit den Kurshochs und -tiefs. Die Volume Balance ist ebenfalls negativ. Dies schwächt den Aufwärtstrend und kann ein frühes Signal für einen bevorstehenden Trendbruch sein. Auf mittlere Sicht gilt der Index insgesamt als technisch neutral.
S&P 500
arrow green   Kaufkandidat
S&P 500 zeigt auf mittlere Sicht eine starke Entwicklung innerhalb eines Aufwärtstrendkanals. Dies signalisiert einen zunehmenden Optimismus der Anleger und lässt auf einen weiteren Kursanstieg für S&P 500 schließen. Hat jedoch kurzfristig einen Unterstützunglevel durchbrochen und somit ein Verkaufsignal aus der kurzfristigen Trading-Range generiert. Das Kursdiagramm hat keinen Widerstand und lässt auf einen weiteren Kursanstieg schließen. Bei Gegenreaktionen hat Der Index eine Unterstützung bei ca. 4300 Punkte. Auf mittlere Sicht gilt der Index insgesamt als technisch positiv.
Titel des Tages
Infineon Tech.AG Na o.N. (IFX) Kurs 42.09, 1. Dez 2021
chart
Infineon Tech.AG Na o.N. bewegt sich auf mittlere Sicht in einem Aufwärtstrendkanal. Dies weist darauf hin, dass die Anleger im Lauf der Zeit für ihren Einstieg in die Aktie zu fortlaufend höheren Kursen gekauft haben, was auf eine gute Entwicklung für der Betrieb schließen lässt. Das Kursdiagramm hat keinen Widerstand und lässt auf einen weiteren Kursanstieg schließen. Bei Gegenreaktionen hat Die Aktie eine Unterstützung bei ca. 36.20 Euro. Die Volumenhochs und -tiefs korrelieren schlecht mit den Kurshochs und -tiefs. Die Volume Balance ist ebenfalls negativ. Dies schwächt den Aufwärtstrend und kann ein frühes Signal für einen bevorstehenden Trendbruch sein. Auf mittlere Sicht gilt die Aktie insgesamt als technisch positiv.
Empfehlung: Kaufen
Indizes Vortag
AEX1.71%790.70
ATX0.00%3406.09
CAC402.39%6881.87
COMPX-1.55%15538.00
DAX2.47%15473
HEX2.14%12528.00
N1002.12%1326.60
OMXC25GI0.87%2074.52
OMXSPI1.69%1002.95
OSEBX0.71%1189.68
PSI20-0.56%5433.05
TECDAX0.99%3876.52
UKX1.55%7168.68
EURUSD0.25%1.1323
CL (OIL)-0.73%65.37
Indexauswertungen
 KML
AEXpospospos
ATXneutralneutralneutral
CAC40pospospos
COMPXneutralpospos
DAXnegneutralneg
HEXnegneutralneutral
N100neutralpospos
OMXC25GIneutralposneutral
OMXSPIpospospos
OSEBXneutralpospos
PSI20pospospos
TECDAXneutralpospos
UKXneutralposneutral
EURUSDnegnegneutral
CL (OIL)negneutralpos

K: Kurzfristig.    M: Mittlere Sicht.    L: Langfristig.
Das Börsenbarometer
DAX - Mittlere Sicht
 
      
33% 27% 40%
 11 Kaufkandidaten
 9 Beobachten
 13 Verkaufskandidaten
AnalyseNews abbestellen
Haftungsausschluss Copyright © 2021 Investtech.com AS, Org nr 978 655 424 MVA


Die Anlageempfehlungen werden von Investtech.com AS ("Investtech") ausgearbeitet. Investtech übernimmt keine Haftung für die Vollständigkeit oder Richtigkeit der jeweiligen Analyse. Ein etwaiges Engagement aufgrund der aus den Analysen resultierenden Empfehlungen/Signale erfolgt zur Gänze für Rechnung und Risiko des Anlegers. Investtech haftet nicht für Verluste, die sich direkt oder indirekt infolge der Nutzung von Investtechs Analysen ergeben. Angaben zu etwaigen Interessenkonflikten gehen stets aus der Anlageempfehlung hervor. Weitere Informationen zu Investtechs Analysen finden Sie unter disclaimer.

[ Auf Standardeinstellung des Newsletters zurücksetzen ]

AnalyseNews bearbeiten

Registrieren Sie sich als Empfänger von AnalyseNews, um den Inhalt bearbeiten zu können.
 


Die Anlageempfehlungen werden von Investtech.com AS ("Investtech") ausgearbeitet. Investtech übernimmt keine Haftung für die Vollständigkeit oder Richtigkeit der jeweiligen Analyse. Ein etwaiges Engagement aufgrund der aus den Analysen resultierenden Empfehlungen/Signale erfolgt zur Gänze für Rechnung und Risiko des Anlegers. Investtech haftet nicht für Verluste, die sich direkt oder indirekt infolge der Nutzung von Investtechs Analysen ergeben. Angaben zu etwaigen Interessenkonflikten gehen stets aus der Anlageempfehlung hervor. Weitere Informationen zu Investtechs Analysen finden Sie unter disclaimer.


Die Anlageempfehlungen werden von Investtech.com AS ("Investtech") ausgearbeitet. Investtech übernimmt keine Haftung für die Vollständigkeit oder Richtigkeit der jeweiligen Analyse. Ein etwaiges Engagement aufgrund der aus den Analysen resultierenden Empfehlungen/Signale erfolgt zur Gänze für Rechnung und Risiko des Anlegers. Investtech haftet nicht für Verluste, die sich direkt oder indirekt infolge der Nutzung von Investtechs Analysen ergeben. Angaben zu etwaigen Interessenkonflikten gehen stets aus der Anlageempfehlung hervor. Weitere Informationen zu Investtechs Analysen finden Sie unter disclaimer.

Titlex

OK