Gratisanalysen des Tages

iShares Core MSCI World UCITS ETF (EUNL)

Letzter Schlusskurs: 68.3200 (0.4300), 1. Juli 2022
Verkaufen
IShares Core MSCI World UCITS ETF hat den Aufwärtstrendkanal auf mittlere Sicht nach unten gebrochen, daher ist eine zunächst schwächere Wertsteigerung als ursprünglich zu erwarten. Das Kursdiagramm hat keine Unterstützung und lässt auf einen weiteren Kursrückgang schließen. Bei Reaktionen nach oben hat Der ETF einen Widerstand bei ca. 71.00 euro. Das Volumen war in der Vergangenheit niedrig bei Kurshochs und hoch bei Kurstiefs. Das schwächt der ETF. Auf mittlere Sicht gilt der ETF insgesamt als technisch negativ.

Invesco EQQQ Nasdaq-100 UCITS ETF Dist (EQQQ)

Letzter Schlusskurs: 270.0000 (0.7000), 1. Juli 2022
Verkaufen
Die Anleger haben im Lauf der Zeit fortlaufend fallende Preise in Kauf genommen, um aus Invesco EQQQ Nasdaq-100 UCITS ETF Dist auszusteigen, und der ETF bewegt sich auf mittlere Sicht in einem Abwärtstrendkanal. Abwärtstrends lassen darauf schließen, dass sich der ETF in einer negativen Entwicklung befindet und das Kaufinteresse der Anleger abnimmt. Aufgrund eines Durchbruchs des Unterstützungslevels nach unten hin bei 289 wurde ein Verkaufsignal von einer Schulter-Kopf-Schulter-Formation generiert. Ein weiterer Rückgang auf 239 oder niedriger wird signalisiert. Der ETF hat eine Unterstützung bei ca. 263 euro und einen Widerstand bei ca. 293 euro. Das Volumen war in der Vergangenheit niedrig bei Kurshochs und hoch bei Kurstiefs. Die Volume Balance ist ebenfalls negativ. Dies bestätigt das Trendbild. Auf mittlere Sicht gilt der ETF insgesamt als technisch negativ.

Wie Investtech funktioniert

Sammelt Aktienmarktdaten

Sammelt Aktienmarktdaten

Kurs, Volumen, Insiderinformationen, Kapitalmaßnahmen etc.

Führt komplexe Analyse durch

Führt komplexe Analyse durch

Unter Verwendung von mathematischer Mustererkennung, statistischer Optimierung und Behavioural Finance

Liefert umsetzbare Erkenntnisse

Liefert umsetzbare Erkenntnisse

Täglich für die Aktien, Indizes und Rohstoffe, die für Ihr Portfolio am wichtigsten sind

Investtechs Systeme basieren auf Forschungen, die bis 1994 zurückreichen, und werden fortlaufend vom Norwegischen Forschungsrat unterstützt.

Investtech in Zahlen

Erfahrung

21Jahre

seit 1997

Musterportfolio

14,5 %

durchschnittliche jährliche Rendite

Analysen für

20+

Börsen

Empfehlungen für

30 000+

30.000 Aktien, Indizes, Währungen, Kryptowährungen und Rohstoffe

Über uns

Investtech wurde 1997 gegründet und ist ein führendes skandinavisches Unternehmen im Bereich der Forschung von Behavioral Finance und technischen Aktienanalysen. Die Forschungsergebnisse des Unternehmens fließen in ein Entscheidungshilfesystem ein, das Aktien und andere Wertpapiere analysiert. Das System wird täglich von Anlegern weltweit genutzt.

Den Analysen liegen ausgereifte mathematische Modelle und statistische Optimierung zugrunde, die objektive und transparente Entscheidungshilfen liefern. Investtech bietet internetbasierte Abonnementdienste für private Anleger und ist seit 1999 ein führender Lieferant von technischen Aktienanalysen an Finanzinstitute, Brokerhäuser und Medienunternehmen. Kurse, Seminare und Webinare werden sowohl direkt für Kunden als auch in Zusammenarbeit mit Partnern durchgeführt.

Partner

DNB
Nordnet
DI
PARETO